Feistritz/Drau - Feffernitz Kreuzen - Rubland - Pöllan
Feistritz/Drau - FeffernitzKreuzen - Rubland - Pöllan

Kindergärten->Kindergarten Feffernitz->Berichte->Frühjahr 2109

OSTERN:
Im Frühling warteten wir schon sehnsüchtig auf das Osterfest, auf das wir uns im Kindergarten natürlich gebührend vorbereitet haben. Unsere Mama´s und/oder Papa`s haben wunderschöne Osternestchen gebastelt, die der Osterhase fein gefüllt und versteckt hat.

ABSCHLUSSFEST:
Im Mai haben wir ein Fest vorbereitet: Das „Musical“ Die Arche Noah.Nach vielen Proben haben wir Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde eingeladen und unser Können unter Beweis gestellt. Der Applaus wollte gar nicht aufhören und danach haben wir alle den Tag im Kindergarten bei Speis und Trank gemütlich ausklingen lassen. 

An diesem Tag haben wir uns ebenfalls von unserer Kindergartenpädagogin und Leiterin sowie Kollegin Katharina Wigisser verabschiedet, die eine neue Stelle in einem anderen Kindergarten angenommen hat. Vielen Dank, liebe Kathi, von uns allen und viel Glück und alle Gute für deine Zukunft!

Gleichzeitig konnten wir aber unsere „neue – alte“ Kollegin und Kindergartenleiterin Ines Truskaller wieder bei uns willkommen heißen, die nun nach ihrer Karenzzeit ihre Arbeit bei uns wieder aufgenommen hat. 

ÖAMTC VERKEHRSSCHULUNG:
Mit großem Eifer und Interesse durften wir angehenden Schulkinder mit Isabella Konradvom ÖAMTC das richtige Verhalten im Straßenverkehr üben, festigen und Neues erfahren. Mit kleinen Autos und aufgeklebten Zebrasteifen wurde das richtige Überqueren der Straße geübt sowie vorausschauendes Verhalten auf der Straße besprochen

Vielen Dank an Frau Konrad und den ÖAMTC für dieses so wichtige und kostenlose Angebot!

SOMMER, SONNE UND VIEL WASSER:
Viele schöne Tage haben wir bis zu den Sommerferien in unserem wunderschönen Garten verbracht, der uns bei Hitze auch Platz für Wasserspiele bietet. Die Wasserrutsche, der Rasensprenger und viiiiiiieeeeeeeeel Wasser in der Sandkiste haben uns in den heißen Tagen eine feine Abkühlung verschafft.

An manchen Tagen sind wir auch in den nahegelegenen Wald bzw. zum Bach gegangen – der ideale Ort um der Hitze zu entfliehen. Wir hatten sooo viel Spaß beim Picknicken, Mooshäuschen und Staudamm bauen, und manch Mutige trauten sich sogar im Bach ein Bad zu nehmen ;-).

SCHULKINDERABSCHIED:
Von unseren angehenden Schulkindern haben wir uns natürlich auch gebührend verabschiedet. Nach der Schultütenüberreichung ging es am Nachmittag mit dem Zug nach Spittal ins Kino. Bei Popcorn und Getränken amüsierten wir uns bei „Pets 2“ und bevor es mit dem Zug wieder Richtung Feistritz ging, gab es für alle noch ein köstliches Eis– gesponsert vomCaritasladen Feistritz – vielen Dank an Frau Hofer und ihre netten Damen!