Feistritz/Drau - Feffernitz Kreuzen - Rubland - Pöllan
Feistritz/Drau - FeffernitzKreuzen - Rubland - Pöllan

Kindergärten->Kindergarten Feffernitz->Berichte->Jahresthema 2015/16

Jahresthema

„Ein Bild vor Augen, eine Geschichte im Ohr – komm mit ins Sprachenland.“

 

Unser diesjähriges Kindergartenjahr steht unter dem Motto

„Ein Bild vor Augen, eine Geschichte im Ohr- komm mit ins Sprachenland!“.

 

Sprache ist der Schlüssel für Kommunikation und Bildung.

Spielerisch können Kinder an Literatur und an den aktiven Gebrauch von Sprache herangeführt werden, um einen positiven Zugang zu Geschichten und Märchen zu bekommen und Freude beim Zuhören zu erfahren. Durch Vorlesen bekommen Kinder bereits im Kleinkindalter wertvolle Informationen und Anregungen für ihre frühkindliche kognitive Entwicklung. Das Interesse und die Neugier an neuen Themen und anderen Lebensräumen werden dabei spielerisch geweckt.

 

Um die Freude am Bilderbuch betrachten und Lesen zu wecken, sollten Kinder vielfältigste Erfahrungen mit Büchern (Bilderbuchbetrachtung, Vorlesen) machen dürfen. Bilderbücher erzählen Geschichten mit Worten und Bildern. Wir möchten den Kindern heuer einen besonderen Rahmen für diese ästhetischen Erfahrungen anbieten.

 

Kinder betrachten gerne bekannte Bilderbücher, um sich an Geschichten zu erinnern. Mit Bilderbüchern wächst das Kind in die Sprache hinein und entwickelt seinen Wortschatz, seine Phantasie und Vorstellungskraft. Ein Bilderbuch zu betrachten ermöglicht dem Kind Nähe zum Erwachsenen und sichert ihm auch seine Zuwendung.

Kinder profitieren sehr von Menschen, die ein ernsthaftes Interesse daran haben, was sie fühlen, denken und sprechen. Sie fühlen sich ernstgenommen, wenn man ihnen zuhört und sie aussprechen lässt.

 

Und so wollen wir in diesem Jahr mit den Kindern gemeinsam mit Sprache „basteln“ und „spielen“.

 

Die Bibliothek zu Besuch im Kindergarten!

Passend zum Jahresthema haben wir für die Kinder Frau Martina Krassnitzer eingeladen. Frau Krassnitzer ist Leiterin der Gemeindebibliothek in Feistritz und war gerne bereit uns bei unserem Jahresthema zu unterstützen. Sie besuchte uns im Kindergarten und hatte unter anderem auch eine wunderbare Geschichte für die Kinder vorbereitet. Die Kinder durften Bücher betrachten, stöbern und schmökern sowie alle Fragen rund um das Thema Bücher stellen und erste Kontakte zu einer Bibliothek knüpfen.

Vielen Dank an Frau Krassnitzer für ihr Engagement.