Feistritz/Drau - Feffernitz Kreuzen - Rubland - Pöllan
Feistritz/Drau - FeffernitzKreuzen - Rubland - Pöllan

Kindergärten->Kindergarten Feffernitz->Berichte->Jahresthema 2014: Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Was steckt eigentlich dahinter:

In diesem Kindergartenjahr sind wir der Natur auf der Spur und erkunden die Jahreszeiten in den einzelnen Facetten. Bei den bisherigen Wald- und Wiesentagen konnten die Kinder die Herbstzeit erkunden und bewundern, und forschten nach was die Natur zu bieten hat. Von Mal zu Mal wurden die Kinder experimentierfreudiger und bauten Laubhütten, balancierten auf Baumstämmen, „erkannten“ in einer Wurzel ein Reittier, „schrieben“ mit Tannenzapfen auf Blättern, gruben Löcher,… und brachten uns Erzieherinnen damit gehörig zum Staunen!

 Wald und Wiese bieten Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten, intensive Naturerlebnisse, großzügigen Raum für Bewegungs- und Entdeckungsfreude. Sie  laden uns zum Beobachten, Lauschen, Riechen, Schmecken und Fühlen ein und regen mit  vielfältigen Reizen alle Sinne, die Körperwahrnehmung und den Verstand an. Im Gegensatz zu den meist harten und waagerechten Fußböden in unseren Häusern fördert der unebene und weiche Waldboden den Gleichgewichtssinn der Kinder. Von Mal zu Mal werden die Schritte der Kinder sicherer und sie bewegen sich gewandt und flexibel durchs Gelände.

Kinder lieben Abenteuer. Wald und Wiesen sind dafür ideal geeignet, sie bieten „ Futter“  für Kreativität und sinnliche Erlebnisse: Ein paar verschieden große Zapfen verwandeln sich in eine Zwergenfamilie. In einem Eichelhütchen wird Suppe serviert, ein Stück Baumrinde schwimmt als Schiffchen über das Wasser. Die Natur ohne vorgefertigte Materialien und Spielzeug bietet Kindern die Möglichkeit,  ihre eigenen Ideen kreativ umzusetzen. Kinder sind zukünftige Erwachsene, die sich nur dann für die Natur einsetzen, wenn sie diese als wertvoll und schützenswert empfinden. Intensive Erlebnisse in der Natur legen hierfür den Grundstein! Also: Raus und ab in die Natur!!!

Wir freuen uns schon auf die zukünftigen Wald- und Wiesentage

Projekt: „Gesunde Jause"

Das Jahresthema wird in diesem Jahr auch durch die „Gesunde Jause“ vertieft. Somit forschen wir nicht nur in der Natur und experimentieren dort, sondern erarbeiten die Jahreszeiten mit der gesunden Ernährung. Alle zwei Wochen werden somit von einzelnen Kindergartenkindern Speisen zubereitet, welche am Vormittag von allen Kindern zur Jause verschmaust werden.
Somit stand heuer schon auf dem Speiseplan: Hollundersoße mit Topfenwölckchen, Kürbisaufstrich und Karottenweckerln, Birnen-Käse- Igel und noch einiges mehr.